Blue Flower

Landesmeisterschaften Langlauf


v.l. n.r.: FI für Bewegung und Sport Wolfgang Oebelsberger, Johanna Bucher, Hannah Ladstätter, Lisa Preßlaber, Nathalie Gasser, Elena Außerlechner

Die Mädchen- und die Burschenmannschaft des Sport-Borg holten sich gleich beide Gold bei den Schulolympics Ski nordisch.
Mit dem Sieg in der Teamwertung werden die beiden Teams Tirol bei den Bundesmeisterschaften vom 12. bis 14. März 2019 in Saalfelden vertreten.
Parallel zum WM-Bewerb der Kombinierer in Seefeld fand am 22. Februar 2019 die Landesmeisterschaften der Schulen im Langlauf statt.
Die SchülerInnen der Unterstufen bestritten 2x den Rundkurs von 1,5 km, die Teams der Oberstufe bewältigten bei zunehmend schwieriger werdenden Bedingungen wegen Regens 3x die Strecke.
Mit einer Gesamtzeit von 1:01:18 bei den Mädchen und 52:18,3 bei den Burschen konnten die beiden Teams den Titel von 2017 verteidigen und sich klar von den Konkurrenten absetzen.
Im Anschluss feuerten die langlaufbegeisterten Schülerinnen und Schüler die nordischen Kombinierer im WM-Stadion an.
Ein besonderer Dank gilt Virgil Schneider, der vor Ort alle Langlauf-Skier perfekt präparierte.


FI W. Oebelsberger, David Schneider, Maximilian Zojer, Tobias Maurer, David Eder, Moritz Mayr
FacebookTwitter