• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image


Alternativ zum Standortschikurs gab es für Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen vom 9. bis 13. Jänner dieses Jahres eine etwas andere Wintersportwoche.
Die Schülerinnen und Schüler lernten die Skating-Technik in Obertilliach und Toblach, vergnügten sich auf der längsten Rodelbahn der Welt im Pinzgau und ließen die Sportwoche schließlich mit Eislaufen am Weißensee ausklingen.
FacebookTwitter