• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Zur Bildergalerie Foto anklicken!

In der letzten Schulwoche hatte die junge Band "Thrilling Fire" mit Paul Elwischger, Ismael Frotschnig, Johannes Jünnemann (5M) sowie Jakob Ranacher und Lukas Sepperer (6M) gleich zwei Auftritte: Der im wahrsten Sinn des Wortes "heiße" Gig am Montag, 1. Juli, im Rahmen der Tiroler Schulsportspiele 2019 in Schwaz brachte den Musikern bei ihrem zweiten offiziellen Auftritt eine ganze Menge wichtige Bühnenerfahrung. Dagegen war das "Heimspiel" vor der Schulgemeinschaft des BORG Lienz in der schuleigenen "Arena" am Donnerstag, 4. Juli, ein riesen Erfolg. Dabei wurden die ZuhörerInnen nicht nur mit einem perfekten Sound, sondern auch mit einem kühlenden Eis - herzlichen Dank an den Elternverein des BORG Lienz - belohnt!


Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium Bruneck mit Landesschwerpunkt Musik bringt jedes Jahr zwei Musicals auf die hauseigene Bühne. Für die Musikklassen 3aM & 4aM stand heuer "Jericho - Eine Uraufführung" auf dem Programm. Dank der kurzentschlossenen Organisation durch KV Mag. Doris Girstmair konnten die Schüler*innen der 5M Klasse am 11. April 2019 eine wiederum in jeder Hinsicht gelungene Aufführung genießen. Vielleicht sah sich die/der ein oder andere Schülerin/Schüler dabei ja schon auf der Bühne der nächsten BORG Lienz-Musical-Produktion...


Für weitere Bilder und Videos Foto anklicken!

Am Montag, 11. März 2019, begeisterte das Trio Abbal die SchülerInnen der 5. und 6. Musikklasse sowie der 7S des BORG Lienz mit traditionellen süditalienischen Tänzen und Gesängen. Dazu gab es interessante Informationen zur Tarantella, der besonderen „Chitarra battente“ oder der atemberaubenden Spieltechnik des Tamburins. Der aktive Teil – die SchülerInnen durften zuvor schon mit Kastagnetten mitmusizieren  – gipfelte in einem ausgelassenen Tanzversuch.
Eine Veranstaltung der

Zur Bildergalerie Foto anklicken!

Die 6M-Klasse begab sich in der ersten Aprilwoche 2019 auf musikalische Spurensuche in Wien. Der Bogen spannte sich dabei von der Komponisten-Rallye mit selbst vorbereiteten Präsentationen und dem Besuch der Komponistenwohnungen von Haydn, Mozart und Beethoven über fakultative Programmpunkte (Sammlung alter Musikinstrumente, Nationalbibliothek, Belvedere etc.) bis zu den drei Abendveranstaltungen in der Stadthalle Wien (Mark Forster), im Raimundtheater (Musical I am from Austria) und im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins (Konzert der Wiener Symphoniker).
Fotos: Leonie Fronthaler & 6M  


Auch 2018 gab es für viele Schülerinnen und Schüler des Musikzweiges wieder einen ereignis- und erlebnisreichen Advent. Der Bogen der musikalischen Gestaltungen spannte sich von der Adventfeier der Selbsthilfe Osttirol, der letzten Vorspielstunde der 8. Klassen, einem Flashmob am vorletzten Schultag vor den Ferien - Prof. David Preložnik vom Gymnasium Celje - Center (Slowenien) brachte uns einen Kanon mit - und einer Adventkalender Eröffnung am Hauptplatz sowie der Adventfeier der Schulgemeinschaft bis zum alljährlichen Höhepunkt, dem stimmungsvollen borg advent in der Spitalskirche am 17. Dezember 2018 mit über 60 Mitwirkenden. Allen Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen ein herzliches Dankeschön für allen Einsatz und viele bewegende Momente!
FacebookTwitter
feed-image