Blue Flower



„… ich versichere sie, daß hier ein Herrlicher ort ist…“

So schrieb Wolfang Amadeus Mozart in einem Brief an seinen Vater über die Musikhauptstadt Wien. Auch wir Schülerinnen und Schüler der 7M-Klasse können  uns diesem Zitat voll und ganz anschließen.
Von 7. bis 10. März 2016 genossen wir und unsere Begleitlehrer Prof. Doris Girstmair und Prof. Mathias Thum erlebnisreiche Tage in unserer Hauptstadt. Im Mittelpunkt stand dabei die Musik, vor allem jene der drei großen Klassiker Haydn, Mozart und Beethoven. Nach der Anreise konnten wir bei einem nächtlichen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt bereits verschiedene Eindrücke gewinnen.
In den nächsten beiden Tagen folgte unter anderem eine Komponistenrallye, bei der wir SchülerInnen uns gegenseitig über die drei Komponisten und deren Wohn- und Wirkungsstätten informierten. Zudem besuchten wir das Mozarthaus und das Haus der Musik.
Die beiden Abendveranstaltungen, ein Chopin-Konzert des jungen chinesischen Ausnahmepianisten Yundi im Konzerthaus sowie das Musical „Mozart!“ von Michael Kunze und Sylvester Levay im Raimund Theater, waren für uns alle besondere Höhepunkte dieser gelungenen Klassenfahrt.
Zwischendurch blieb immer wieder Zeit für persönliche Aktivitäten. Somit konnten wir auch die berühmten Einkaufstraßen erkunden und das eine oder andere Souvenir mit nach Hause nehmen.

Für diese interessanten und abwechslungsreichen Tage möchten wir uns recht herzlich bei unseren Begleitlehrern bedanken.
FacebookTwitter