Drucken
Kategorie: Musik
  

75 Schülerinnen und Schüler aus dem "Gimnazija Celje-Center" mit Ihren begleitenden Lehrpersonen und Direktor Gregor Deleja statteten am Freitagvormittag, 17. Oktober 2014 dem BORG Lienz einen Besuch ab.

Etwa 700 Schülerinnen und Schüler besuchen das Gymnasium Celje-Center. Die Schulschwerpunkte sind ein Realgymnasium, ein Kunstgymnasium und eine Schule für Kindergartenpädagogik. Es gibt viele unterschiedliche Projekte und einen regen Austausch mit Schulen anderer EU-Länder. Aktuell startet das Projekt "Begegnungen" mit einem slowenischen Abend in Anras als Auftaktveranstaltung.

Auf dem Weg nach Anras gab es einen Kurzaufenthalt mit Stadtbummel in Lienz und eine Begegnung mit Schülerinnen und Schülern des BORG Lienz. Im Rahmen einer kurzen Begrüßungsveranstaltung in der Spitalskirche stellten die Direktoren ihre Schulen kurz vor - Direktor Deleja übrigens in exzellentem Deutsch! Umrahmt wurde die kleine Feier vom Vokalensemble der 8m-Klasse und  festlichen Fanfaren der Trompetengruppe mit ihrem Lehrer Michael Ploner.

Danach lieferten die Gäste eine Kostprobe ihres Könnens ab. In den Besetzungen Gemischter Chor, "Bubenchor" und Mädchenchor gaben sie  beeindruckende Lieder zum Besten. Rockig schloss die Feier mit einigen Nummern der Schülerband mit einer Solistin der Extraklasse.

Das schöne Wetter erlaubte es, die Begegnung mit dem Gymnasium Celje-Center im herbstlich bunten Schulhof des BORG Lienz mit einer gemeinsamen Jause und Gesprächen ausklingen zu lassen.