• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image


Der Kunstzweig als Spiel( )raum für kreatives Denken und Schaffen
Der Kunstzweig des BORG Lienz bietet interessierten Schülerinnen und Schülern in den Fächern Bildnerische Erziehung und Bildnerisches Gestalten eine vielfältige kreative Ausbildung. Für die Aufnahme in den Kunstzweig ist keine Aufnahmeprüfung erforderlich. Im Vordergrund stehen die Ausbildung und Förderung der kreativen Fähigkeiten, die jeder junge Mensch in sich trägt und der individuelle kreative Ausdruck über Bilder und ästhetische Objekte vielfältigster Art.


Bildnerische Erziehung

Das Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung (BE) ist 2-stündig und beinhaltet das Kennenlernen und Ausprobieren von verschiedenen Bildtechniken in den Bereichen Zeichnung, Malerei, Grafikdesign und Bildbearbeitung am Computer. Offenheit für Anderes und Impulse für das eigene Schaffen erhalten die SchülerInnen durch Kunstbetrachtung im Unterricht und durch den Besuch von Ausstellungen im Rahmen von Kunstexkursionen. Zur Vertiefung des regulären Unterrichts in BE kann zusätzlich der 2-stündige Wahlpflichtgegenstand Bildnerische Erziehung (wBE) besucht werden. Er bietet begabten und interessierten SchülerInnen die Möglichkeit, Techniken der Druckgrafik sowie Maltechniken in Öl, Tempera oder Acryl auszuprobieren und auch großformatigere Leinwandmalereien an der Staffelei zu produzieren.  Dieses Fach empfiehlt sich auch zur Vorbereitung einer Arbeitsmappe für die Matura in bildnerischen Fächern und für Eignungsprüfungen an Kunsthochschulen und Akademien.   

   BILDERGALERIE  



Bildnerisches Gestalten
Das Unterrichtsfach Bildnerisches Gestalten (BG) ist 2-stündig und umfasst das kreative Arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Papier, Holz, Ton, Gips, textile Stoffe, Wiederverwertung von Altstoffen etc. Die Ausbildung von praktischen Handfertigkeiten, das Fördern von Kreativität und die Auseinandersetzung mit verschiedenen Bereichen des Produktdesigns wie Mode, Keramik, Möbeldesign, Lampendesign, Upcycling etc. sind die zentralen Inhalte dieses Fachs. Zur Vertiefung des regulären Unterrichts in BG werden auch Workshops unter der Leitung von Kunsthandwerkern (z. B. Schmuck- und Glasgestaltung) angeboten.   

   BILDERGALERIE  


Film von Johanna Dorner

FacebookTwitter