• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image


BEACHTLICHER ERFOLG FÜR DAS BORG LIENZ!

Der AHS - Fremdsprachenwettbewerb, der abwechselnd in Innsbruck und Brixen abgehalten wird, feierte heuer (24. 2. 2016) sein 30. Jubiläum. Jedes Jahr stellen sich die besten SchülerInnen vieler Nord- und Südtiroler Schulen, aber auch des BG/BRG Lienz sowie des Oberstufenrealgymnasiums (BORG Lienz) dieser anspruchsvollen Herausforderung.
Für das BORG Lienz reisten heuer folgende SchülerInnen (alle aus Maturaklassen) gemeinsam mit ihren Betreuerinnen Frau Mag. Doris Girstmair und Frau Mag. Ursula Gasser nach Brixen, um ihre herausragenden Sprachkenntnisse bei diesem Wettbewerb unter Beweis zu stellen.
Englisch: Simon Lindner und Katharina Webhofer
Italienisch: Madeleine Trutschnig und Lisa Schmidhofer
Das Sprachniveau der schriftlichen Testaufgaben liegt auf C1 Level und geht somit doch deutlich über die Anforderungen bei der Matura (B2+ Level) hinaus.
Simon Lindner erreichte bei diesen schwierigen Testfragen einen Platz unter den besten 16 und konnte somit auch am Nachmittag seine hervorragenden Sprachkenntnisse in den mündlichen Diskussionsrunden zum Einsatz bringen. Er überzeugte die Juroren und erreichte den 6. Platz, eine wirklich ausgezeichnete Leistung bei 61 MitstreiterInnen!!!
Auch Madeleine Trutschnig erzielte den beachtlichen 6. Rang, eine Leistung, auf die sie wirklich sehr stolz sein kann, da ihre „KonkurrentInnen“ zum Teil aus Schulen kamen, in denen sechs Jahre Italienisch (also zwei Jahre länger als am BORG) gelehrt wird.
Herzliche Gratulation aber auch den beiden anderen Kandidatinnen, denn Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Bewerb ist ein überdurchschnittlich hohes Sprachniveau!
FacebookTwitter