Blue Flower


Das First Certificate of English – Challenge accepted!


Ein Kurzbericht von Georg Oberdorfer und Simon Lindner

Kaum ein Wochenende in unserer 6. Klasse war so ereignisreich wie das, an welchem wir das FCE absolvierten. In Innsbruck angekommen, machten wir uns sogleich auf den Weg, unsere Unterkunft zu beziehen.  Um uns auf die Prüfung nochmals vorzubereiten, brachte uns Frau Prof. Mair einige Übungszettel mit.
Zu viel Stress machten wir uns dann aber doch nicht, denn wie oft hat man schon die Chance Innsbruck zu besichtigen? Bei einem gemütlichen Abendessen hatten wir sogar die Gelegenheit ein Gespräch mit einer Studentengruppe aus Amerika  zu führen. - Challenge accepted - Gut ausgeschlafen machten wir uns am nächsten Morgen auf zum WIFI. Sichtlich angespannt wartete unsere kleine Gruppe auf den Einlass in die Prüfungssäle, umso größer war die Erleichterung, als die Prüfungen wieder vorüber waren.
Nach einer kurzen Verschnaufpause begaben wir uns wieder auf die Heimreise nach Osttirol. Als wir in den Ferien erfuhren, dass alle die Prüfung bestanden hatten, waren wir froh und glücklich.
Alles in Allem war es eine sehr positive Erfahrung für jeden von uns und wir können die Ablegung dieser international  anerkannten Prüfung mit dem Zertifikat, das unsere sprachliche Kompetenz bestätigt, allen Englisch Interessierten weiterempfehlen.

Foto
1. Reihe v li nach re: Claudia Neureiter, Yaren Fidanci, Daniela Wolsegger, Katharina Lackner, Ramona Tschappeler, Dir HR Mag. Ludwig Pedarnig
2. Reihe v li nach re: OSTR Mag. Alois Aichner, Georg Oberdorfer, Simon Lindner, Mag. Sonja Winkler, Mag. Inge Pichler, Mag. Gertrud Mair

FacebookTwitter