Blue Flower


Zur Bildergalerie Foto anklicken!

Gold und Silber für das BORG Lienz bei den Bundesmeisterschaften Ski Nordisch in Villach

Mit dem Sieg bei den Landesmeisterschaften in Hochfilzen qualifizierten sich sowohl eine Mädchen- als auch eine Burschenmannschaft des Borg Lienz für die Bundesmeisterschaften in Villach.
Vom 1. bis 3. März kämpften in den Kategorien Unterstufe und Oberstufe weiblich und männlich die besten Schulmannschaften Österreichs um den Bundessieg. Der Veranstalter war die Stadt Villach und die Alpenarena war dafür ein idealer Austragungsort mit einer tollen Kulisse und sehr selektiven Loipen.
Am Dienstag wurden im 30 sec Intervall die Schüler und Schülerinnen auf die Loipe geschickt. Dabei mussten die Mädchen einen 3 Km und die Burschen einen 4 Km langen Kurs in der Skating Technik absolvieren.
Die einzelnen Schulmannschaften setzten sich aus 4 bis 5 Läufern bzw. Läuferinnen zusammen und die 4 Zeitschnellsten einer Mannschaft wurden für die Wertung herangezogen.
Als die Ergebnislisten aufgehängt wurden, waren die Überraschung und die Freude groß: die Mädchen des Borg Lienz waren die schnellste Oberstufenmannschaft und die Burschen hinter den überragenden Saalfeldnern an 2. Stelle.
Dies war aber nur eine Zwischenwertung, denn am nächsten Tag ging es mit einem Staffelbewerb weiter, bei dem die ersten 2 Läufer/Läuferinnen in der Klassischen Technik und die beiden folgenden in der Skating Technik laufen mussten.
Gestartet wurde nach der Gundersen Methode, das heißt mit dem Zeitvorsprung vom Vortag.
Es wurde ein sehr spannender Bewerb, da die Platzierungen immer wieder wechselten, doch am Ende konnten sich die stark laufenden Mädchen des Borg Lienz wieder auf den 1. Platz vorkämpfen und wurden Bundesmeister. Die Burschen konnten ihren 2. Platz verteidigen und wurden Vizemeister.
Viel zum Erfolg beigetragen haben neben dem großen Kampfgeist das perfekt abgestimmte Material und der unermüdliche Einsatz der extra angereisten Väter Virgil und Peter Schneider im Wachscontainer.

Für die Oberstufe weiblich waren am Start:
Gasser Karin 5S
Schmidhofer Eva 7M
Schmidhofer Anna 8B
Schneider Daniela 8S,
Mitterdorfer Eva 8S

Für die Oberstufe männlich waren am Start:
Wurzer Marcel 5S
Schneider David 5S
Maurer Tobias 5S
Schneider Martin 6S
Schneider Gabriel 7S
FacebookTwitter