Blue Flower


v.l.: Betreuungslehrer Josef Mair, Johannes Fürhapter, Gabriel
Schneider, Philipp Fuchs, Rafael Rieger, Maximilian Zojer, Dir. HR Ludwig
Pedarnig

Bubenmannschaft des BORG Lienz viertschnellste Schulmannschaft Österreichs
Vom 8. bis 10. November 2017 fanden in Obertraun die Bundesmeisterschaften für Schulen im Cross Country (Geländelauf) statt. Startberechtigt waren die Landessieger der einzelnen Bundesländer. Das BORG Lienz hatte sich als Landessieger mit einer Bubenmannschaft (Philipp Fuchs, Maximilian Zojer, Johannes Fürhapter, Gabriel Schneider und Rafael Rieger) für diese Staatsmeisterschaft qualifiziert. In die Wertung kamen die vier schnellsten Läufer jeder Mannschaft. Die jeweiligen Rangziffern wurden addiert, die Mannschaft mit der niedrigsten Endsumme ging als Sieger hervor.
Philipp Fuchs (5. Einzelrang), Maximilian Zojer (19.), Johannes Fürhapter (21.) sowie Gabriel Schneider (24.) liefen auf der anspruchsvollen 4100m-Strecke knapp an der Bronzemedaille vorbei zu einem sehr guten vierten Platz.


Großartiger Erfolg des BORG Lienz bei Tiroler Landesmeisterschaften im Geländelauf (Cross Country Lauf)

Am 20. Oktober 2017 wurden in Wörgl die Tiroler Schulmeisterschaften im Cross Country Lauf ausgetragen, an denen unsere Schule mit einer Buben- und einer Mädchenmannschaft teilnahm.
Wie schon in den vergangenen Jahren bestachen unsere Schülerinnen und Schüler mit ausgezeichneten Leistungen. Im Sog des herausragenden Philipp Fuchs liefen Maximilian Zojer, Johannes Fürhapter, Gabriel Schneider sowie Rafael Rieger zu einem überlegenen Sieg in der Kategorie Oberstufe. Als Landessieger vertreten sie somit Tirol bei den Bundesmeisterschaften in Mitte November in Obertraun. Die Mädchenmannschaft mit Daniela Pirkebner, Raphaela Waldauf, Jana Preßlaber, Johanna Bucher sowie Johanna Pichler überzeugten ebenso mit hervorragenden Laufleistungen und errangen die Silbermedaille.
Foto:
Im Vordergrund die Landessieger des BORG Lienz (v.l. Rafael Rieger,
Johannes Fürhapter, Philipp Fuchs, Gabriel Schneider, Maximilian Zojer)
sowie die Vizemeisterinnen Johanna Bucher, Johanna Pichler, Raphaela
Waldauf, Jana Preßlaber, Daniela Pirkebner

Zur Bildergalerie Foto anklicken!
Schulolympics/Landesmeisterschaften Langlauf in Hochfilzen
Hochfilzen macht  dieser Tage jede Menge Schlagzeilen als Austragungsort der IBU Biathlon-WM. Hochfilzen war am Donnerstag, 9. Februar 2017, aber auch Veranstaltungsort der
Landesmeisterschaften im Langlauf der Tiroler und Salzburger Schulen.
Das Borg Lienz nahm in der Kategorie Oberstufe mit je einer Burschen- und Mädchenmannschaft teil.


Zur Bildergalerie Foto anklicken!

Gold und Silber für das BORG Lienz bei den Bundesmeisterschaften Ski Nordisch in Villach

Mit dem Sieg bei den Landesmeisterschaften in Hochfilzen qualifizierten sich sowohl eine Mädchen- als auch eine Burschenmannschaft des Borg Lienz für die Bundesmeisterschaften in Villach.
Vom 1. bis 3. März kämpften in den Kategorien Unterstufe und Oberstufe weiblich und männlich die besten Schulmannschaften Österreichs um den Bundessieg. Der Veranstalter war die Stadt Villach und die Alpenarena war dafür ein idealer Austragungsort mit einer tollen Kulisse und sehr selektiven Loipen.



Drei Mannschaften des Borg Lienz nahmen am 6.2.2017 bei den Landesmeisterschaften Volleyball in Innsbruck teil! Unglaublich spannende Spiele, die auf sehr hohem Niveau stattfanden, hatte die Borg1 Mannschaft zu absolvieren. Erst im Finale mussten sie sich den Mädchen des Akademischen Gymnasiums geschlagen geben und belegten somit den hervorragenden 2. Platz. Die Borg2 Mädchen wurden 6. von 8 Mannschaften und nahmen viel Spielerfahrung mit. Auch die Borg Burschenmannschaft schlug sich gut und belegte Platz 10. Da es in Osttirol wenig Möglichkeiten gibt sich sportlich zu vergleichen sind solche Wettkampfsituationen enorm wichtig, um sich weiterentwickeln zu können.
Gratulation an unsere TeilnehmerInnen und danke für eure Begeisterung!
Die BetreuerIn Mag. Karin Neumeister und Mag. Andreas Schraffl
FacebookTwitter
feed-image