Blue Flower

Erstmals standen wir mit unseren Lieblingsstars im Blitzlichtgewitter der Kameras und verließen Madame Tussauds mit beinahe vollen Speicherkarten. Führungen durch das British Museum, St. Paul’s Cathdral, Globe Theatre und BBC sollten unsere Englischkenntnisse verfeinern. Das Kriegsschiff HMS Belfast, die Tower Bridge, den Tower of London und die Crown Jewels konnte jeder für sich ausgiebig bestaunten. Ein romantisches Flair gab es bei Sonnenuntergang im London Eye, wo wir eingeschlossen in einer Kapsel die Millionenstadt von oben betrachten konnten. Verschnaufpausen wurden uns nur in drei Abendvorstellungen gegönnt, die für uns als Musikklassen zu den absoluten Highlights zählten. Sowohl das London Symphony Orchestra, als auch die Musicals Mamma Mia und The Lion King waren atemberaubend und unvergesslich. Mit einer gelungenen Tanzeinlage der ebenfalls begeisterten Professorinnen nach dem Musical in der U-Bahn verabschiedeten wir uns von London.
Ein großes Dankeschön gilt Frau Professor Winkler, die sehr viel Zeit in die Organisation dieser unglaublichen Reise investiert hat. Danken möchten wir auch Frau Professor Gasser, ohne die unsere Reise nur halb so lustig gewesen wäre.
Katharina Steiner 8i
https://www.youtube.com/watch?v=tQ6q1_wFpiQ by Katharina Webhofer
FacebookTwitter